der Body

der Body
(engl.)
Kurzwort für: „Bodysuit“; eng anliegende einteilige Unterkleidung

Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter .

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Body-Modification — (englisch für ‚Körperveränderung‘, auch kurz ‚BodMod‘; dt.: Körperschmuck) ist die Bezeichnung für eine Vielzahl durchgeführter Veränderungen am menschlichen Körper, heute meist durch darauf spezialisierte kommerzielle Anbieter. Im Gegensatz zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Body-Xtreme Invitational — Der Body Xtreme Invitational, kurz BXI ist ein Bodybuilding Einladungswettkampf in Deutschland. Er findet nach den Regeln des DBFV e.V. (Deutscher Bodybuilding und Fitness Verband) statt, welcher die IFBB (International Bodybuilding Federation)… …   Deutsch Wikipedia

  • Body Talk Pt. 1 — Studioalbum von Robyn Veröffentlichung 14. Juni 2010 (Schweden, Großbritannien) 15. Juni 2010 (USA) 18. Juni 2010 (Deutschland) …   Deutsch Wikipedia

  • Body Count (Krieg) — Body Count ist ein Begriff für die Zählung der getöteten Mitglieder der gegnerischen Kriegspartei. Inhaltsverzeichnis 1 Vietnamkrieg 2 Strategiewechsel 3 Zitate 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Body Percussion — ist die Klangerzeugung mit dem eigenen Körper unter Zuhilfenahme von Händen, Füßen und Fingern. Wird zusätzlich auch die Stimme verwendet, spricht man von Body Music. Inhaltsverzeichnis 1 Ursprung 2 Klangerzeugung 3 Notation 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Body-Mass-Index — Der Body Mass Index (BMI [ˈbɒdi mæs ˈɪndɛks]) – auch Körpermasseindex (KMI), Körpermassenzahl (KMZ) oder Quetelet Kaup Index – ist eine Maßzahl für die Bewertung des Körpergewichts eines Menschen in Relation zu seiner Körpergröße. Sie wurde 1870… …   Deutsch Wikipedia

  • Body Mass Index — Der Body Mass Index (BMI [ˈbɔdi mæs ˈindeks]) –  auch Körpermasseindex (KMI), Kaup Index oder Körpermassenzahl (KMZ) – ist eine Maßzahl für die Bewertung des Körpergewichts eines Menschen. Sie wurde von Adolphe Quételet entwickelt. Da Übergewicht …   Deutsch Wikipedia

  • Body-Suspension — bezeichnet eine Form der Körperkunst, beziehungsweise Body Modification, bei der eine Person an temporären Piercings, in der Regel in Form von Haken, aufgehängt wird. Die Prozedur lässt sich historisch auf das alte indianische Ritual des… …   Deutsch Wikipedia

  • Body-Art — (dt. Körperkunst) ist ein künstlerisches Konzept des 20. Jahrhunderts. Entstanden ist diese Kunstrichtung in den 1960ern aus der Happening und Fluxusbewegung heraus. Der Körper dient sowohl als Kunstmedium als auch als Kunstobjekt. Häufig handelt …   Deutsch Wikipedia

  • Body-art — (dt. Körperkunst) ist ein künstlerisches Konzept des 20. Jahrhunderts. Entstanden ist diese Kunstrichtung in den 1960ern aus der Happening und Fluxusbewegung heraus. Der Körper dient sowohl als Kunstmedium als auch als Kunstobjekt. Häufig handelt …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”